Ich biete individuelle Praxis-Kurse für jeweils drei bis fünf Personen mit einer intensiven persönlichen Betreuung an.

Eine Stunde wird mit 20 Euro pro Person berechnet, hinzu kommen die benötigten Ersatzteile.

Die Länge der Workshops kann frei gewählt werden und während des Verlaufs spontan angepasst werden. Erfahrungsgemäß sind zwei bis vier Stunden ein angemessener Zeitrahmen, in dem ich die Abläufe der Reparaturen vermitteln kann und die Konzentration und der Spaß am Reparieren noch vorhanden sind. Die einzelnen Teilnehmer können natürlich jederzeit den Kurs verlassen. Es wird - wie auch während der regulären Werkstatt-Öffnungszeiten - nur die entsprechende Teilnahmezeit berechnet.

Wenn Ihr zu dritt, viert oder zu  fünft einen Workshop bei mir besuchen möchtet, sprecht mich gerne darauf an. Entweder in der Werkstatt, per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Telefon (069 / 98 66 66 69) Wir können dann den groben Zeitrahmen bestimmen und einen Termin außerhalb der regulären Öffnungszeiten ausmachen.

Falls Ihr keine drei bis fünf Personen zusammenbekommt, könnt Ihr gerne Eure Kontaktdaten bei mir hinterlassen. Ich vermittle dann unter Euch.

Ich habe diese flexiblen und "offenen" Workshops bisher hauptsächlich für Unternehmen - sozusagen als "Team-Event" - gegeben, wie McKinsey, die DZ Bank oder eine Anwaltskanzlei. Da sich das Konzept sehr gut bewährt hat, möchte ich diese Praxis-Kurse nun offiziell anbieten.

Wenn Ihr denkt, solch ein Workshop wäre auch etwas für Euer Unternehmen, dann sprecht mich gerne darauf an.